Herausgeberschaften

herausgeberschaften

(1) Begegnungen: Bühne und Berufe in der Kulturgeschichte des Theaters. Hg. mit Ariane Martin. Tübingen: Francke 2005. Download: Nikola Roßbach: Theatermetaphorik in Wissenschaft und Wissenschaftstheorie um 1700: Gottfried Wilhelm Leibniz, S. 15-29.

(2) Dimensionen der Theatrum-Metapher in der Frühen Neuzeit. Ordnung und Repräsentation von Wissen. / Dimensions of the Early Modern Theatrum-Metaphor. Order and Representation of Knowledge. Hg. mit Flemming Schock, Oswald Bauer, Ariane Koller und metaphorik.de. Hannover: Wehrhahn 2008.

(3) „bald zierliche Blumen – bald Nahrung des Verstands“. Lektüren zu Sophie von La Roche. Hg. mit Monika Lippke, Matthias Luserke-Jaqui. Hannover: Wehrhahn 2008. Download: Vorbemerkung

(4) Metapher und Ökologie. Sprachökologische und ökolinguistische Dimensionen der Metaphorik. Hg. mit metaphorik.de, Wilhelm Trampe. Münster: LIT 2009.

(5) Welt und Wissen auf der Bühne. Die Theatrum-Literatur der Frühen Neuzeit. Repertorium. Hg. mit Thomas Stäcker unter Mitarbeit von Flemming Schock, Constanze Baum, Imke Harjes, Sabine Kalff. Wolfenbüttel: Herzog August Bibliothek 2011 http://diglib.hab.de/edoc/ed000132/startx.htm.

(6) Das Theatrum Europaeum. Wissensarchitektur einer Jahrhundertchronik. Hg. mit Flemming Schock, Constanze Baum unter Mitarbeit von Désirée Müller. Wolfenbüttel: Herzog August Bibliothek 2012 http://diglib.hab.de/ebooks/ed000081/start.htm.

(7) Theatralität von Wissen in der Frühen Neuzeit. Hg. mit Constanze Baum. Wolfenbüttel: Herzog August Bibliothek 2013 http://diglib.hab.de/ebooks/ed000156/start.htm.

(8) Verorten – Verhandeln – Verkörpern. Interdisziplinäre Analysen von Raum und Geschlecht. Hg. mit Silke Förschler, Rebekka Habermas. Bielefeld: transcript 2014.

(9) Reiseziel Italien. Moderne Konstruktionen kulturellen Wissens in Literatur – Sprache – Film. Hg. mit Alessandra Lombardi, Lucia Mor. Frankfurt a.M. [u.a.]: Lang 2014.

(10) Literatur verstehen – wozu eigentlich? 55 Antworten. Hamburg: Igel 2015.

(11) Der Gardasee und die Deutschen / I Tedeschi e il Garda. Literatur – Kunst – Kommunikation. Letteratura – Arte – Comunicazione. Hg. mit Alessandra Lombardi, Lucia Mor. Frankfurt a.M. [u.a.]: Lang 2016.

(12) Paul Maar. Studien zum kinder- und jugendliterarischen Werk. Hg. mit Andreas Wicke. Würzburg: Königshausen und Neumann 2017.

(13) Kleines Kasseler Literatur-Lexikon. Autorinnen und Autoren. Hannover: Wehrhahn 2018. Downloads: Einführung – Beispielartikel zu Benjamin Bramer, Karoline Engelhard, Lisa Heise, Maria Knissel.
Presse: Meldung Uni Kassel, epd, 17.1.2018,  HNA, 5.2.2018, Kulturcafé hr2, 26.2.2018 , Buchgeflüster Offener Kanal Kassel, 5.6.2018

(14) Wider „die vngezambte freiheit des vnnützen bücher schreibens“! Zensur vom 16. bis zum 18. Jahrhundert: Begriffe, Diskurse, Praktiken. Sonderband der Zeitschrift für Internationale Germanistik. Hg. mit Florian Gassner. Frankfurt a.M.: Lang 2019 [i. Dr.].